Gesamtausgabe als PDF Seminare Teilnahmebedingungen Kontakt Impressum
   


Nr.:  17 Datum:  13.05.2019 Anmeldefrist:  15.04.2019 Ort:  Kiel
Betriebliche Gesundheitsvorsorge und betriebliches Eingliederungsmanagement   
Inhalt: • Häufige Entwicklungen in den Belegschaften: Gesundheitssituation und Krankheitsbilder
• Prävention: Was ist auf betrieblicher Ebene möglich und sinnvoll?
• Möglichkeiten und Grenzen zur Vermeidung von Kündigungen
• Betriebliches Eingliederungsmanagement: Vorschriften und Praxis
• Gestaltungsmöglichkeiten in Dienst- und Betriebsvereinbarungen
Zielgruppe: Personalvertretungsmitglieder, Personalverantwortliche, Schwerbehindertenvertretungen, Gleichstellungsbeauftragte, gewerkschaftliche Funktionsträgerinnen und Funktionsträger sowie sonstige Interessierte.
Ziel: Betriebliche Lösungen im Bereich der Gesundheit helfen beiden Seiten: den Beschäftigten durch erhöhte Motivation, stärkere Vitalität und gesteigertes Wohlbefinden, der Organisation durch geringere Fehlzeiten und bessere Leistungen. In diesem Seminar sollen die Möglichkeiten und Erfordernisse aufgezeigt werden.
Referent/-in: Referent: Torsten Gottschall, Mobbingberater und Therapeut, Gründer und Leiter des Mobbingnetzwerks Nord
Leistungen: Schulung, Arbeitsmaterial und Verpflegung
Bemerkungen: Freistellung: für Personalvertretungen einschließlich Anerkennung gemäß § 37 (2) MBG SH, für alle als Bildungsfreistellung nach dem WBG SH
Belegung:  (noch 15 freie Plätze)
Kosten Mitglieder: 100,00 €
Kosten Nichtmitglieder: 130,00 €
WBG SH: ja nein