Gesamtausgabe als PDF Seminare Teilnahmebedingungen Kontakt Impressum
   


Nr.:  06 Datum:  21.-22.03.2019 Anmeldefrist:  20.02.2019 Ort:  Kiel
Gewerkschaftliche Strukturen und Argumente nutzen und weiterentwickeln   
Inhalt:  Bestandsaufnahme der Gewerkschaftsarbeit
 Motivation und Organisation zur Förderung von Aktivität
 „Tue Gutes und rede darüber“ – Informationsstrategien in der Gewerkschaftsarbeit
 Gewerkschaftliche Einfluss- und Durchsetzungsmöglichkeiten
 Argumente für Gewerkschaften
Zielgruppe: Vertrauensleute und weitere Funktionsträgerinnen und Funktionsträger der Gewerkschaften sowie interessierte Mitglieder, die ihre Gewerkschaft (künftig) auch aktiv unterstützen möchten.
Ziel: Eine erfolgreiche Gewerkschaftsarbeit erfordert Durchsetzungskraft durch einen hohen Mitgliederbestand und Handlungsfähigkeit durch aktive Funktionsträgerinnen und Funktionsträger. Die vorhandenen Rahmenbedingungen werden nicht nur dargestellt, sondern auch hinterfragt mit dem Ziel, eine zeitgemäße Attraktivität für Mitglieder und Funktionsträger zu gewährleisten. Dabei werden auch gruppenspezifische Interessen (z.B. Jugend und Frauen) thematisiert.
Referent/-in: Kai Tellkamp, dbb sh und das Team Bürgerschaftliches Engagement, Gemeinwesenarbeit, Inklusion und Selbsthilfe
Leistungen: Schulung, Arbeitsmaterial, Übernachtung und Verpflegung
Bemerkungen: Kosten: kostenfrei bei einer Kostenbeteiligung durch die Mitgliedsgewerkschaften, ansonsten 80,00 Euro. Bitte setzen Sie sich ggf. mit uns in Verbindung.
Belegung:  (noch 12 freie Plätze)
Kosten Nichtmitglieder: €
WBG SH: ja nein