Gesamtausgabe als PDF Seminare Teilnahmebedingungen Kontakt Impressum
   


Nr.:  08 Datum:  28.03.19 + 02.04.19 Anmeldefrist:  28.02.2019 Ort:  Kiel
Beamtenrecht für Lehrkräfte   
Inhalt:  Grundlagen des Beamtenverhältnisses
- Das öffentlich-rechtliche Dienst- und Treueverhältnis
- Hergebrachte Grundsätze des Beamtentums
- Grundsätzliche Rechte und Pflichten aus dem Beamtenverhältnis
 Beamtenrecht und Schule
- Der Dienstweg
- Weisungsgebundenheit und Beschwerderecht
- Dienstliche Beurteilungen
- Vergabe von Ämtern/Beförderungen nach Art. 33 GG
- Mehrarbeit
- Verbot der Annahme von Geschenken und Belohnungen
- Dienstreisen, hier insbesondere Schulfahrten (Genehmigung/Abrechnung)
Zielgruppe: Lehrkräfte und Personalräte, die sich mit schulrelevanten Grundlagen des Beamtenrechts vertraut machen möchten.
Ziel: Ein Großteil der Lehrkräfte in Schleswig-Holstein ist im Beamtenstatus tätig, der als öffentlich-rechtliches Dienst- und Treueverhältnis die Basis für Rechte und Pflichten der Beschäftigten bildet. Das Seminar beleuchtet zunächst die Grundlagen des Beamtenverhältnisses. In der Folge werden einzelne, besonders relevante Aspekte des Beamtenrechts mit speziellem Bezug zur Schule thematisiert. Das Ziel der Veranstaltung besteht darin, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein grundlegendes Verständnis des Beamtenrechts zu vermitteln, sodass diese ihre aus diesem Rechtsgebiet erwachsenden Rechte und Pflichten kennen und kompetent wahrnehmen können. Die Seminarinhalte sind auf zwei Nachmittage aufgeteilt.
Referent/-in: Carsten Groene, Hauptpersonalrat (Lehrer) im Bildungsministerium SH
Leistungen: Schulung, Arbeitsmaterial und Verpflegung
Bemerkungen: Hinweis: Das Seminar findet an zwei Nachmittagen statt, um Lehrkräften die Teilnahme außerhalb der Unterrichtszeiten zu ermöglichen.
Belegung:  (noch 12 freie Plätze)
Kosten Mitglieder: 60,00 €
Kosten Nichtmitglieder: 90,00 €
WBG SH: ja nein