Gesamtausgabe als PDF Seminare Teilnahmebedingungen Kontakt Impressum
   


Nr.:  47 Datum:  23.-24.10.2019 Anmeldefrist:  25.09.2019 Ort:  Kiel
Aufbauseminar für Personalräte   
Inhalt:  Entwicklungen in der Rechtsprechung in Personalvertretungsangelegenheiten
 Personalratsarbeit und Handlungsabläufe rechtssicher gestalten
- Durchsetzung von Rechten des Personalrats
- Folgen fehlerhafter Beteiligung
- Initiativrecht
 Gestaltungsspielräume durch Dienstvereinbarungen
 Sonstige von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eingebrachte Fragestellungen
aus der Personalratspraxis
Zielgruppe: Personalvertretungsmitglieder, die das Mitbestimmungsgesetz Schleswig-Holstein anwenden sowie sonstige Interessierte wie z.B. gewerkschaftliche Funktionsträgerinnen und Funktionsträger, die über Grundkenntnisse im Mitbestimmungsgesetz bzw. Personalvertretungsrecht verfügen und diese vertiefen möchten. Das Seminar eignet sich ebenfalls zur Auffrischung des Themas.
Einige Seminarthemen beziehen sich insbesondere auf kommunale Dienststellen.
Ziel: In diesem Personalräteseminar werden hilfreiche Hinweise zu personalvertretungsrechtlichen Themen gegeben. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können ihre Fragen - auch im Rahmen des vorgesehenen Erfahrungsaustausches - einbringen.
Referent/-in: Kerstin Dreyer-Lody, komba sh
Leistungen: Schulung, Arbeitsmaterial und Verpflegung
Bemerkungen: Freistellung: für Personalvertretungen einschließlich Anerkennung gemäß § 37 (2) MBG SH Hinweis: Inhalte zum Tarif- und Beamtenrecht werden vorrangig in den dafür vorgesehenen speziellen Seminaren vermittelt. Übernachtungsmöglichkeiten teilen wir Ihnen gern mit.
Belegung:  (noch 15 freie Plätze)
Kosten Mitglieder: 190,00 €
Kosten Nichtmitglieder: 190,00 €
WBG SH: ja nein