Gesamtausgabe als PDF Seminare Teilnahmebedingungen Kontakt Impressum
   


Nr.:  22 Datum:  21.05.2019 Anmeldefrist:  15.04.2019 Ort:  Kaltenkirchen
Resilienz – Stabilität und innere Stärke bei Belastung im Arbeitsalltag   
Inhalt:  Ursachen und Folgen von Stress – Reflektion des eigenen Stressverhaltens
 Stressbewältigungsansätze im Überblick – Identifikation von Energiequellen und Energieräubern
 Resilienz als langfristige Stressbewältigungs- und -präventionsmethode
 Resiliente Ansätze zur Verhaltens- und Verhältnisprävention am Arbeitsplatz
 Ableitung eines persönlichen Resilienz-Entwicklungsplans
Zielgruppe: Interessierte, die ihren Umgang mit Belastung und Druck verbessern möchten.
Ziel: Es gibt Menschen, die trotz Misserfolgen, Krisen und starker Beanspruchung – sei es im Beruflichen oder Privaten - den Kopf nicht in den Sand stecken, sondern diese turbulenten Zeiten unbeschadet überstehen und sogar gestärkt daraus hervorgehen. Was macht dauerhaft stark gegen Stress? Das Geheimnis liegt in der Resilienz. Im Arbeitsalltag bedeutet dies: trotz hoher Anforderungen und komplexer Arbeitsbedingungen kraftvoll und gelassen zu bleiben sowie aus Stress- und Konfliktsituationen einen persönlichen Nutzen zu ziehen. In diesem Seminar lernen Sie die Prinzipien der Resilienz kennen, stärken Ihre innere Widerstandskraft gegen Stress und gehen souverän und gelassen mit Stress um.
Referent/-in: Christina Thiesen, persolight – Personalentwicklung und Training
Leistungen: Schulung, Arbeitsmaterial und Verpflegung
Bemerkungen: Freistellung: für alle als Bildungsfreistellung nach dem WBG SH (beantragt) Hinweis: Bei diesem Seminar handelt es sich um eine Kooperationsveranstaltung mit der dbb akademie (2019 B127 SK).
Belegung:  (noch 15 freie Plätze)
Kosten Mitglieder: 50,00 €
Kosten Nichtmitglieder: 50,00 €
WBG SH: ja nein