Gesamtausgabe als PDF Seminare Teilnahmebedingungen Kontakt Impressum
   


Nr.:  40 Datum:  16.-17.09.2019 Anmeldefrist:  16.08.2019 Ort:  Kaltenkirchen
Stellenbeschreibungen und –bewertungen für Tarifbeschäftigte   
Inhalt:  Stellenbeschreibungen
- Sinn und Zweck
- Aufbau und Bestandteile
- Mitwirkende
 Stellenbewertungen
- Rechtsgrundlagen, jüngste Änderungen
- Struktur der Tätigkeits- und Funktionsmerkmale in der Entgeltordnung
- Bewertungen an praktischen Beispielen
- Grundsätze der Rechtsprechung
- Besprechung arbeitsgerichtlicher Entscheidungen
- Umgang mit Praxisproblemen
Zielgruppe: Personalvertretungsmitglieder, Personalverantwortliche, Gleichstellungsbeauftragte, Führungskräfte, gewerkschaftliche Funktionsträgerinnen und Funktionsträger sowie Interessierte bzw. Betroffene, die sich Kenntnisse zu diesem Thema aneignen möchten.
Ziel: Die Beschreibung und Bewertung von Stellen Tarifbeschäftigter, die unter den TVöD oder den TV-L fallen, stellt in der Praxis immer wieder eine große Herausforderung dar, die häufig von Problemen begleitet ist. In diesem Seminar wird das notwendige Basiswissen vermittelt, um Stellenbeschreibungen und –bewertungen vornehmen bzw. nachvollziehen zu können.
Referent/-in: dbb akademie
Leistungen: Schulung und Arbeitsmaterial sowie Übernachtung im Hotel Dreiklang mit Vollverpflegung
Bemerkungen: Freistellung: für Personalvertretungen einschließlich Anerkennung gemäß § 37 (2) MBG SH Hinweis: Bei diesem Seminar handelt es sich um eine Kooperationsveranstaltung mit der dbb akademie (2019 B292 SK). Wir empfehlen ergänzend die Teilnahme am Seminar S 33/2019: „Kniffe und Fallen im Eingruppierungsrecht“. Für die Eingruppierung der Arbeiter weisen wir auf das Seminar S 60/2019: „Eingruppierung und Erschwerniszuschläge kommunaler Arbeiter“ hin.
Belegung:  (noch 15 freie Plätze)
Kosten Mitglieder: 180,00 €
Kosten Nichtmitglieder: 180,00 €
WBG SH: ja nein