Links

Landesfrauenvertretung


20.05.2017

Hauptversammlung dbb landesfrauenvertretung 16. Mai 2017

Die diesjährige Hauptversammlung der dbb landesfrauenvertretung fand in Kiel in der Schleswig-Holsteinischen Landesbibliothek statt. Als Gäste begrüßte Regina Heick Sabine Schumann, stellvertretende Vorsitzende der dbb bundesfrauenvertretung, Yvonne Deerberg, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Preetz und Kai Tellkamp, dbb Landesbundvorsitzender. Die dbb landesfrauenvertretung bedankt sich recht herzlich bei Waltraud Kriege-Weber (ganz vorn im Bild) für die großartige Gestaltung und Begleitung unserer Hauptversammlung 2017. mehr ...

12.05.2017

Frauenpolitische Fachtagung 4.0

Als Vertreterin der dbb frauen sh nahm Antje Carter an der Frauenpolitischen Fachtagung 4.0 am 11. Mai in Berlin teil. Im Bild links Helene Wildfeuer, Bundesvorsitzende, rechts Antje Carter. Hochrangige Expertinnen und Experten stellten Überlegungen dazu an, warum weibliche Beschäftigte im öffentlichen Dienst beruflich stärker benachteiligt sind als Männer.  Weiter lesen: www.dbb.de/td-frauen/artikel/frauen-40-diskriminierungsfreies-fortkommen-im-oeffentlichen-dienst.html

03.04.2017

die nächste Hauptversammlung naht...

Am 16. Mai 2017 findet in Kiel in der Landesbibliothek die diesjährige Hauptversammlung statt. Interessante Gäste, aktuelle Informationen sowie ein spannender Veranstaltungsort warten auf uns. Die Einladungen an die Landes- und Bundesbeamtenverbände sind heute versandt worden. Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen. Sabine Schumann, links im Bild,  Mitglied der bundesfrauenvertretung, wird aus ihrer Arbeit berichten. Regina Heick gelang es, am Rande der Tagung der bundesfrauenvertretung in Königswinter, die Zusage zu bekommen.

11.03.2017

womans march in Lübeck am 11.03.2017

Fast 1000 Frauen und Männer haben sich in Lübeck am "Womans March" beteiligt. Für die dbb landesfrauenvertretung war Antje Carter dabei. Unter dem Motto „Grenzenlose Solidarität“ demonstrierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer  in der Innenstadt für die Gleichstellung von Frauen in allen gesellschaftlichen Bereichen. Im Bild rechts Antje Carter, dbb landesfrauenvertretung

07.03.2017

Gleichgestellt heißt doppelt stark

Am 6. März 2017 hatte Ministerin Kristin Alheit, Ministerin für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung, unter dem Motto "Gleichgestellt heißt doppelt stark" ins Landeshaus eingeladen. Für die dbb landesfrauenvertretung nahm Antje Carter teil. Im Bild von links: Antje Carter, dbb landesfrauenvertretung, Ministerin Alheit, Sybille Lemke, Landesbeauftragte für Gleichstellung des VLBS, Serpil Midyatly, Gleichstellungspolitische Sprecherin mehr ...

05.03.2017

Jahresempfang des LFR am 05.03.2017

Der Jahresempfang des LFR fand in diesem Jahr in Form eines Frauenpolitischen Salons statt. Als Gäste begrüßte die Landesvorsitzende Anke Hohmann den Bundestagsabgeordneten Sönke Rix und die Landtagsabgeordneten Serpil Midyatly und Rasmus Andresen. mehr ...

29.01.2017

Vorstandssitzung einmal anders

Die erste Vorstandssitzung der dbb landesfrauenvertretung in diesem Jahr fand am 28.01.2017 in Lübeck statt. Die umfangreiche Tagesordnung, in der es u. a. um die Planung der nächsten Hauptversammlung im Mai  ging, war nach vier Stunden abgearbeitet. Danach starteten die dbb-frauen zur Besichtigung des Hansemuseums. Auf dem Bild in der Kluft des Mittelalters von links: Ute Specht, Antje Carter, Sybille Lemke und Regina Heick mehr ...

29.01.2017

landesfrauenvertretung sucht Verstärkung!

Du bist eine aufgeschlossene und interessierte Frau? Dir ist wichtig, dass Fraueninteressen engagiert vertreten werden? Du weißt: Das ist kein Selbstgänger! Dann melde Dich bei uns! Wir laden Dich herzlich ein, auf unserer Jahreshauptversammlung am 16.05.2017 dabei zu sein, um Dir ein persönliches Bild zu machen. mehr ...

10.01.2017

dbb Jahrestagung 2017 "Europa - Quo vadis?" in Köln

An der dbb Jahrestagung 2017, die unter dem Motto "Europa - Quo vadis?" stand, nahm für die dbb landesfrauenvertretung sh die Vorsitzende Regeina Heick (rechts im Bild) teil. mehr ...

17.11.2016

Twittern, posten, liken ...

Social Media als Teil der Öffentlichkeitsarbeit war Thema des Seminars der dbb bundesfrauenvertretung in Königswinter vom 13. bis 15. November 2016. Im Bild vorn rechts: Milanie Hengst, bundesfrauenvertretung, Dritte von rechts: Regina Heick, am Flipchart: Sybille Lemke, vorn links: Seminarleiterin Corinna Kriesemer mehr ...

29.10.2016

10 Jahre Antidiskriminierungsgesetz

Am 27. Oktober 2016 hatte die Antidiskriminierungsstalle des Bundes zur Fachtagung "10 Jahre AGG - Evaluation und Ausblick" eingeladen. Über 200 Teilnehmer sind der Einladung gefolgt. mehr ...

21.09.2016

Hauptversammlung der dbb bundesfrauenvertretung in Mainz am 16. und 17. September 2016

Hamburg und Schleswig-Holstein - der starke Norden - vertreten durch Bärbel Graber, dbb hamburg, (links im Bild)  und Regina Heick. In der Podiumsrunde wurde diskutiert, ob Gleichstellung über föderale Gesetzgebung "besser" gesteuert werden kann. mehr ...

09.09.2016

„Rückschritt statt Fortschritt: Demokratie und Emanzipation am Ende?“

An diesem öffentlichen Vortrag mit anschließender Diskussion nahmen Regina Heick und Sybille Lemke am 07. Sept. 2016 im Kultur Forum in Kiel teil. mehr ...

13.05.2016

Hauptversammlung dbb landesfrauenvertretung in Schleswig

Am 12. Mai 2016 fand die diesjährige Hauptversammlung der landesfrauenvertretung in Schleswig statt. Die Vorsitzende Regina Heick eröffnet die Veranstaltung und begrüßt die Anwesenden im Oberlandesgericht, dem s. g. „Roten Elefanten“.   Mit einer humorvollen Ansprache begrüßt die Präsidentin des Oberlandesgerichts, Uta Fölster, die Teilnehmerinnen. Sie erinnert an Elisabeth Selbert, die  Artikel 3 Absatz 2 unseres Grundgesetzes durchgesetzt  hat: Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Sie verweist auf verschiedene Gerichtsurteile, die für die tatsächliche Umsetzung in verschiedenen Lebensbereichen erforderlich waren. Mit dem abschließenden Appell an die Teilnehmerinnen zitiert sie den Philosophen Ludwig Marcuse: „Wer nicht mehr will, als er kann, bleibt unter seinen Möglichkeiten“. mehr ...

14.03.2016

Internationaler Frauentag (seit über 100 Jahren), Equal Pay Day (1966) und Equal Car Day (29.02.2016) - für das große Ganze

Der März ist traditionell der Monat der Frau. Dass sich diese frauenpolitischen Aktionstage jedes Jahr im und um den März bündeln, trägt dazu bei, die Defizite bei der Gleichstellung der Geschlechter im Zusammenhang zu sehen: „Erst, wenn Frauen in die Führungsetagen vorrücken, wenn sie die Familien- und Pflegeaufgaben zu gleichen Teilen mit den Männern teilen können, wenn es in der Bezahlung keinen Unterschied mehr macht, ob eine Frau oder ein Mann einen bestimmten Job erledigt, bis dahin gibt es viel zu tun für die Gleichstellung der Geschlechter, für das große Ganze“, schreibt Helene Wildfeuer, Vorsitzende der dbb bundesfrauenvertretung, im Editorial der März-Ausgabe von frauen im dbb.

08.03.2016

Ute Specht und Regina Heick auf dem Lübecker Frauentag

Am 08.03. 2016 haben wir uns ins Getümmel gestürzt: Frauen machen Kleider & Kleider machen Frauen War das Motto der von der Lübecker Frauentagsinitiative organisierten Veranstaltung im Lübecker Kolosseum. Die „Macht Mode“ wurde von allen Seiten erhellend und unterhaltend beleuchtet. Barbara Vinken war der Stargast dieses Abends – sie referierte äußerst unterhaltsam über „Verführerin Mode oder Mode als weibliches Laster“. Neben Modenschauen kamen in Gesprächsrunden die Themen Modetrends, fat und fast Fashion genauso wenig zu kurz wie der globale Modemarkt und seine Näherinnen. Die Vorsitzende Regina Heick wurde begleitet von der Schriftführerin Ute Specht, links im Bild.

05.03.2016

Hauptversammlung dbb bundesfrauenvertretung 4. und 5. März 2016

Am 04. Und 05. März nahm die Vorsitzende der Landesfrauenvertretung, Regina Heick in Königswinter an der Hauptversammlung der dbb Bundesfrauenvertretung teil. Unter anderem stand der zweite Gleichstellungsbericht der Bundesregierung im Fokus:  Frauen im öffentlichen Dienst nicht ausbremsen! mehr ...

25.02.2016

Jahreshauptversammlung LFR am 24.02.2016

Regina Heick und Antje Carter nahmen am 24.02.2016 für die dbb landesfrauenvertretung sh an der Jahreshauptversammlung der LFR teil. Gleich zwei Dringlichkeitsanträge standen auf der Tagesordnung: mehr ...

31.01.2016

30. Frauenempfang der Stadt Elmshorn

Heute nahmen Antje Carter (vorn rechts)  und Sybille Lemke (links) als Vertreterinnen der dbb landesfrauenvertretung am 30. Frauenempfang der Stadt Elmshorn teil.  (Foto: Birgit Hamborg) mehr ...

27.01.2016

LAG in Neumünster

Am 26.01.2016 nahm die dbb landesfrauenvorsitzende  Regina Heick an einer Veranstaltung der LAG (Landesarbeitsgemeinschaft) der hauptamtlichen kommunalen Gleichstellungsbeauftragten in Neumünster teil. mehr ...

23.01.2016

1. Vorstandssitzung der dbb frauenvertretung 2016

Zu ihrer 1. Vorstandssitzung 2016 traf sich die dbb landesfrauenvertretung in Hamburg. Themen waren u.a.: Inhalte und Arbeitsaufträge aus den Hauptversammlungen der bundesfrauenvertretung 2016, Veranstaltungen zum internationalen Frauentag, Vierter Gleichstellungsbericht SH, Planung der Hauptversammlung am 12.05.2016 in Schleswig. mehr ...

15.01.2016

dbb-frauen stellen Seminarangebot 2016

Im Seminarprogramm 2016 finden Sie viele interessante Angebote insbesondere für Frauen und Gleichstellungsbeauftragte. Wieder im Programm u. a.: "Meine Rechte, meine Pflichten" Seminar für Gleichstellungsbeauftragte, "Von Frau zu Frau! Viel Geld gespart mit der richtigen Geldanlage, ... Früh gut gespart, später gut versorgt, Nie wieder mundtot! Vereinbarkeit von Beruf und Familie u.a.m.

02.12.2015

65. Geburtstag LFR

Am 01. Dez. 2015 wurde im Landeshaus das 65jährige Bestehen des Landesfrauenrates gefeiert.  mehr ...